Veganismus in der Krise? Querfrontaktivisten und Rechte für Tiere

Der Text beruht auf einem Vortrag, den ich am 16. November 2017 an der Freien Uni Bamberg gehalten habe.

Dieser Beitrag soll Aufklärung und Informationen darüber liefern, welche rechten Umtriebe es in der veganen Szene gibt, warum praktisch niemand aus der Szene darüber spricht und welche strukturellen Probleme aufscheinen. Weiterlesen „Veganismus in der Krise? Querfrontaktivisten und Rechte für Tiere“

Advertisements

Die Homöo-Paten

Hunde, Homöopathen – alles Nazis

Aus den Leserreaktionen: Ich sei „schizophren“, Agentin der „Pharmalobby“ und betreibe „Hexenverfolgung“ von „Andersdenkenden“. Was ich in konkret 6/17 über Quacksalberei als staatlich gefördertes Geschäftsmodell schrieb, sollte unverdünnt konsumiert werden. Weiterlesen „Die Homöo-Paten“