Vortragsreise „Tierliebe und Menschenhass“

Liebe Vortragsinteressierte,

derzeit entsteht, basierend auf dem Vortrag „Tierliebe und Menschenhass“, ein Buch, das im Herbst 2019 im konkret-Verlag erscheinen wird. Vor Erscheinen ist es mir zeitlich leider nicht möglich, weitere Vortragstermine wahrzunehmen. Nach Fertigstellung wieder gerne – Anfragen bitte an: aufdemnachttisch [at] gmx.de. Vielen Dank für Verständnis und Geduld.

Voraussichtlich ab Oktober 2019 referiere ich wieder über Tierliebe und Menschenhass.

Der Ankündigungstext:

Der Veganismus hat große Probleme: seine Popularität und seine Anhängerinnen. Der Verschwörungstheoretiker Ken Jebsen verkündet stolz, „Vollveganer“ zu sein. Der Rechtsesoteriker Ruediger Dahlke wirft jedes Jahr ein veganes „Peace Food“-Kochbuch auf den Markt. Holocaust-Relativierungen sind aus Diskussionen um die Ethik der Ernährung nicht wegzudenken. Weiterlesen „Vortragsreise „Tierliebe und Menschenhass““

Werbeanzeigen

Kommerz für Tiere

Die neueste vegane Sekte nennt sich Anonymous for the Voiceless (AV) und macht seit zwei Jahren international mit ihren »Cube of truth«-Aktionen auf sich aufmerksam. Weiterlesen „Kommerz für Tiere“